Gratis bloggen bei
myblog.de

Schnee, Radiowerbung und Essays

Eigentlich sollte ich ja nicht hier sitzen und Einträge schreiben! Ich sollte brav in meinem Zimmer sein und für meine Essays arbeiten. Aber das ist so... langweilig!

Lieber höre ich Radio. Ueberhaupt ist so ein Radio absolut nicht arbeitsfördernd. Bei diesen Essay-Themen sind allerdings sogar die Werbungen spannender, als einen Essay zu schreiben. Die sind wirklich sehr unterhaltsam. Besonders, wenn man nicht wirklich zuhört. Letzlich kam doch tatsächlich eine über eine Selbstmord-Organisation! Könnt ihr euch mein Entsetzen und Schock vorstellen!!! Wo bin ich denn hier?!!! 

Die Sache hat sich dann aufgeklärt, als der Spot noch einmal lief. Die Organisation heisst nicht 'Death End' oder so, sondern 'Debts End'. Aber wenn das schnell gesprochen wird... und wenn Englisch nicht die Muttersprache ist...Meine Erleichterung war auf jeden Fall grenzenlos.

Und ich kann nicht glauben, dass ich euch das jetzt grade erzählt habe!

Was sonst noch so passierte: 

Wir hatten doch tatsächlich Schnee!!! Ganze fünf Zentimeter! Und was ist passiert? Die U-Bahn, der Verkehr und überhaupt ganz London lag flach! Im Radio hörte man Warnungen, dass man Decken und Lebensmittel einpacken sollte, wenn man vor hat, mit dem Auto unterwegs zu sein! Wenn man diese Durchsagen hört, erwartete man doch mindestens einen Meter Schnee! Oder?

Viele Studenten und Professoren kamen wegen dem 'starken' Schneefall nicht zur Uni. Allerdings kann es nicht nur daran gelegen haben. Gut, dass die Tube nicht fuhr, war ein Grund, aber dass Leute die normalerweise zu Fuss in die Uni kommen, es auch nicht geschafft haben... Schon komisch...

Aber ich werde jetzt nichts über die Tube sagen. Nein, ich tu es nicht. Aber es ist schon auffällig, dass die Tube wegen dem bisschen Schnee nicht fährt, oder wegen dem Wind, dem Regen...

15.2.07 19:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Überschrift

Startseite

Über...

Wörter die die Welt nicht braucht!

Gästebuch

Kontakt

Archiv

Abonnieren
Designer Host